Antwort auf: Exakt-MDR vom 10.10.2018

Herzlich Willkommen Forum Allgemeine Diskussion Exakt-MDR vom 10.10.2018 Antwort auf: Exakt-MDR vom 10.10.2018

#680
Anonym
Inaktiv

Hallo, an alle Frauen, die „dieses“ Schicksal teilen müssen !
Ja,ich gebe Monika W. in einem gewissen Maße Recht, aber es ist sicher schwer einen objektiven Beitrag in so einer kurzen, begrenzten Sendezeit zu gewährleisten
WIR……….müssen ja schon glücklich sein, dass sich ein Sender oder eine Zeitung für unsere Sache NOCH interessiert.
Diese da oben, in Ihrem TEMPEL haben so viel andere Probleme mitt sich selbst, Posten zu haschen usw…. da sind wir doch ein verschwindend kleiner Teil von Betroffenen und das “ PROBLEM “ löst sich dann von selbst,………denn unsere Jahre sind leider gezählt !!!!!!

Einen Hinweis noch, am Diestag, 13.11. kommt um 20.15 Uhr auf ZDF ALPHA ein großer Pharmaziebericht
unteranderem über den Contergan-Skandal!
Wer Zeit findet, sollte es anschauern – vielleicht können wir von deren Geschichte lernen, wie wir weiter gegen dieses System vorgehen, um an unsere Rechte zu kommen.
Ich hatte mehrfach Kontakt zur BILD -Zeitung, zur junserer Bilder-Ausstellung am 29.8. 2018 in Berlin es kam ein Journalist und befragte die Betroffenen…..2 STUNDEN lang……….DER BEITRAG SCHLUMMERT IN DER SCHUBLADE !!!!!!!!
Ja, mal sehen, wenn SAURE_GURKENZEIT IST !!!!!!!!
Vielleicht muss ich hartnäckig bleiben, um denen diese Schweinerei auf den Tisch zu legen!!!!!!! HElFT ALLE MIT , diese Ignoranz müssen wir die Stirn bieten.
Monika G.