Anti-D HCV-Geschadigte

Erfahren Sie mehr über das Hepatitis-C-Virus, seine Ursachen und Behandlungen, die Ihnen im Kampf gegen das Virus helfen können. Wir bieten auch verschiedene Testoptionen an, die für die Diagnose zugänglich sind und unseren Patienten zuverlässige Ergebnisse liefern.

Komplikationen

Hepatitis C schädigt die Leber schwer und verursacht eine Vielzahl von Lebererkrankungen. Es hat auch mehrere langfristige Folgen für andere Organe, wie Nierenerkrankungen und Diabetes. Um mehr zu erfahren, nutzen Sie die Navigation!

N

Vernarbung der Leber

Die Vernarbung der Leber wird durch eine langfristige Leberschädigung verursacht, die durch Hepatitis C verursacht wird, die die Leber dauerhaft schädigt und sie daran hindert, normal zu funktionieren.

N

Leberkrebs

Hepatitis C schädigt weiterhin die Leber und ist eine der Hauptursachen für Leberkrebs; bei weniger als 10 % der Bevölkerung besteht jedoch das Risiko, an Leberkrebs zu erkranken.

N

Leberversagen

Typischerweise führt das letzte Stadium von Hepatitis C dazu, dass die Leber durch das Virus schwer geschädigt wird. Die Infektion schädigt die Leber im Laufe der Jahre stetig und führt zu lebenslangen Leberschäden.

N

Inkubationszeit

Die Symptome der Krankheit sind nicht sofort sichtbar, aber die Inkubationszeit für Hepatitis C kann zwischen 2 Wochen und 6 Monaten liegen, also behalten Sie Ihre Gesundheit im Auge.

N

Akute Hepatitis C

Eine kurzfristige Virusinfektion für mehrere Monate. In den ersten sechs Monaten können bei Patienten mit akuter Hepatitis C Symptome wie Müdigkeit und Übelkeit auftreten.

N

Zirrhose

Das späte Stadium der Lebervernarbung wird durch verschiedene Lebererkrankungen und -störungen, einschließlich Hepatitis, hervorgerufen. Die Zirrhose verschlimmert sich, wenn sie das Gewebe vernarbt und die Leber weiter schädigt.

Assoziation von Blutgruppen mit Hepatitis C

Diagnose Hepatitis C?

Hepatitis C verursacht keine unmittelbaren Symptome; Wenn Sie jedoch Symptome wie Müdigkeit, Übelkeit, lehmfarbenen Stuhl oder Schmerzen verspüren, bieten wir Ihnen hier einige Tests zur Identifizierung von Hepatitis C an.

Antikörper-Screening-Test

Wir führen einen erweiterten HCV-Antikörper-Bluttest durch, um festzustellen, ob Ihr Blut Viren enthält oder nicht.

Hepatitis-C-RNA-Test

Der HCV-RNA-PCR-Test wird verwendet, um die genaue Menge des Hepatitis-C-Virus in Ihrem Blutkreislauf zu messen.

Genotyp-Test

Wir verwenden den Hepatitis-C-Genotyp-Test, um Patienten dabei zu helfen, eine maßgeschneiderte Therapie basierend auf ihrem Infektionsgrad zu erhalten.

Gesundheitswesen-assoziierte Hepatitis-C-Virusinfektion

“Anti-D HCV ist ein großartiger Ausgangspunkt, wenn Sie mehr über Hepatitis B erfahren möchten. Sie können mit den Patienten in Kontakt treten und Erfahrungen aus erster Hand sammeln, um mehr über die Krankheit und ihre Behandlungen zu erfahren.”

Robert Kuefer

Neueste Nachrichten und Updates

Dinge, die Sie über das Hepatitis-C-Virus wissen müssen

Dinge, die Sie über das Hepatitis-C-Virus wissen müssen

Wir alle wissen, dass Hepatitis C eine Krankheit ist, aber was genau ist das? Hepatitis C wird durch ein Virus verursacht, das die Leber infiziert. Dies ist in erster Linie eine Virusinfektion, die eine Leberschwellung hervorruft, die zu erheblichen Leberproblemen...