Kryoglobulinämie

Herzlich Willkommen Forum Therapie Kryoglobulinämie

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #229
    Rosemarie.T
    Teilnehmer

    Ich leide seit langem an übermäßigem Frieren. Jetzt, bei den hochsommerlichen Temperaturen, jedoch nicht unter Frieren sondern Schwitzen.
    Im März 2016 war ich deshalb zur Blutentnahme wegen des Verdachts einer Kryoglobulinämie. Den Untersuchungsbefund habe ich, allerdings fehlt die ärztliche Auswertung dazu. Ich kann den Befund leider nicht eindeutig werten. Es liegt eine Albumin-Verringerung und eine Gamma-Globulin-Erhöhung vor, die für ein Spätstadium akuter Entzündungen, rheumatische Erkrankungen usw. sprechen. Ich will jetzt nicht näher auf die Untersuchungsergebnisse und deren Referenzbereiche eingehen.
    Kryoblobulinämie gehört zu den extrahepatischen Manifestationen der chronischen Hepatitis C.
    Nun meine Frage an den Vorstand und alle Mitglieder unseres Vereins: Hat jemand von euch eine Kryoglobulinämie? Wie sind eure Werte? Erfolgte eine Anerkennung als extrahepatische Manifestation?
    Ich freue mich auch eure Antworten.
    Rosemarie T.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.