Spenden auch Sie

Eine Spende für unsere Aktivitäten im Verein ist sehr willkommen, da wir uns fast ausschließlich über eigene Mitgliederbeiträge finanzieren.
Die Kontoverbindung des Vereins lautet:

Kontoinhaber:  Deutscher Verein HCV-Geschädigte e. V.
Institut:                Sparkasse Leipzig
IBAN:                     DE 59 8605 5592 1100 2591 86
BIC:                        WELADE8LXXX

Gerne stellen wir Ihnen für Ihre Spende eine Zuwendungsbestätigung nach amtlich vorgeschriebenem Vordruck (§ 50 Abs. 1 EStDV) aus.

Wir bedanken uns sehr herzlich für die Spende im Januar 2017.

Die Selbsthilfeorganisation Deutscher Verein Anti-D HCV-Geschädigter e. V. wurde im Jahr 2016 gefördert durch die AOK-Die Gesundheitskasse. Für die Inhalte ist die Selbsthilfeorganisation verantwortlich. Etwaige Leistungsansprüche gegenüber der Krankenkasse sind hieraus nicht ableitbar. Unser Verein sagt Dankeschön im Namen der Betroffenen!

Unsere 1. Projektwoche in Bad Schlema im Jahr 2016 wurde gefördert durch Sponsoring der Firma Abbvie. Dafür möchten wir uns bedanken!